NEUIGKEITEN

Antrag der CDU-Ratsfraktion zu den Vandalismusfällen in Hambühren

25.08.2016

Antrag zu den Vandalismusfällen in Hambühren

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Herbst,

 

die Serie von Straftaten im Bereich der Sudermannstraße und Umgebung beschäftigt seit Ende des vergangenen Jahres die Menschen in Hambühren und beeinträchtigt das Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung und insbesondere der Geschädigten erheblich. Eine Information der Ratsmitglieder über diesen Vorgang seitens der Verwaltung fehlt bislang.

 

Da es sich nach der Presseberichterstattung mutmaßlich um eine jugendliche Täterin handelt, ist das zuständige Jugendamt des Landkreises Celle von Anfang an gefordert, hier Maßnahmen zur Lösung des Problems zu ergreifen. Dabei geht es sowohl um Schutz- und Hilfemaßnahmen für die Jugendliche selbst, als auch um den Schutz der Bevölkerung vor weiteren Straftaten. Das Elternhaus der Minderjährigen scheint damit überfordert zu sein, so dass ein Einschreiten des Jugendamtes seit Monaten überfällig ist.

 

Die Staatsanwaltschaft hat zeitnah Anklage erhoben. Mit den Mitteln des Jugendstrafrechts allein lässt sich jedoch das Problem nicht lösen. Justizschelte ohne eigene Lösungsstrategien ist nicht zielführend.

 

Bislang ist nach außen nicht erkennbar, ob und welche Maßnahmen das zuständige Jugendamt von Beginn an ergriffen hat, um die Situation wirksam und nachhaltig zu lösen. Der Presse ist zu entnehmen, dass dort offenbar kurz vor Eintritt der Volljährigkeit ein Sorgerechtsentzug geprüft wird. Das erscheint - zumindest von außen betrachtet - wenig nachvollziehbar.

 

Ratsmitglieder sollten nicht darauf angewiesen sein, nur über die Presse informiert zu werden.

 

Ich beantrage daher, den zuständigen Dezernenten des Landkreises Celle sowie die Leiterin des dortigen Jugendamtes in den nächsten Verwaltungsausschuss einzuladen und den Rat der Gemeinde Hambühren über den Vorgang zu informieren.

 

Ich gehe davon aus, dass alle Fraktionen ein entsprechend hohes Informationsbedürfnis haben und darf um Unterstützung für diesen Antrag bitten.